Attenzione!

Informazioni importanti per i nuovi arrivati a Colonia.

 


In allegato tutte le informazioni.
L' Ape Maia, l' offerta di  Offene Welt per i piu' piccoli.


Nell'allegato vi presentiamo una
 nuova nostra offerta

"Singen und Tanzen"

 
 
 

 

Aus aktuellem Anlass:


Sehr geehrte Damen und Herren, Mitglieder und Freunde des Interkulturellen Zentrums Offene Welt - monndo aperto e.V.,

regelmäßig informieren wir Sie über Neuigkeiten und Events des Interkulturellen Zentrum sOffene Welt - mondo aperto e.V.
Nun ist  am 25. Mai 2018 die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten und so benötigen wir nun Ihre Zustimmung. Wenn Sie weiterhin von uns informiert werden möchten, übeprüfen Sie alsbald Ihre Kontakt- und Anmeldedaten.

Ihre von Ihnen überlassenen Daten bzw. E-Mailadressen werden von uns intern verarbeitet.  Die Rechtmäßigkeit (Rechtsgrundlage) für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich durch Ihre Einwilligung (gem. §4a BDSG bzw. Art. 6 DS-GVO Abs. 1 lit. a). Ihre Daten werden von uns nur so lange gespeichert, wie es für die Erbringung der Leistung Ihnen gegenüber erforderlich ist.
Falls Sie keine Informationen von uns mehr erhalten möchten, antworten Sie bitte auf diese E-Mail und schhreiben "Löschen" in den Betreff. Wir löschen Ihre Daten dann aus unserem Verteiler.

Mit freundlichen Grüßen
Offene Welt e.V.
 
 
 
Carissimi soci e amici del Centro interculturale Offene Welt - mondo aperto e.V.,

Stiamo aggiornando la nostra mailing list in linea con il nuovo regolamento sulla protezione dei dati, che entrerà in vigore a partire dal 25 maggio 2018.
I vostri dati personali saranno utilizzati esclusivamente per tenervi informati sulle prossime mostre ed eventi, attraverso inviti periodici inviati via e-mail e non verranno condivisi con terze parti.
Se desiderate annullare l’iscrizione o aggiornare il vostro recapito potete inviare una mail al nostro indirizzo
Nel caso in cui nessuna azione venga intrapresa continueremo ad inviare le nostre comunicazioni all’indirizzo e-mail in nostro possesso.
 
Cordiali saluti
Offene Welt e.V.


 Die Ausgangslage

Der Offene Welt e.V. ist ein überparteilicher, überkonfessioneller und unabhängiger Verein, in dem in Köln lebende Italienerinnen und Italiener, die aus den verschiedensten Regionen Italiens stammen oder bereits hier geboren sind, sich einem offenen interkulturellen Dialog verpflichtet fühlen. Dementsprechend gehören dem Verein auch Menschen anderer Nationalitäten, Staatsangehörigkeiten, Sprach- und Kulturkreise an, welche die Satzungsziele und Zwecke unterstützen möchten. Er ist das erste und einzige anerkannte interkulturelle Zentrum für Italiener in Köln. Seit Juni 2008 ist der Verein als Träger der freien Jugendhilfe gem. § 75 SGB VIII anerkannt.
Der Verein hat seinen Sitz am Zugweg 22 in der Neustadt-Süd. In Köln und unmittelbarer Umgebung leben wieder ca. 20.000 Italienerinnen und Italiener. Davon leben allein in der Kölner Südstadt an die 25% der Familien.
Der Offene Welt e.V. setzt sich in sich ein für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, für die Gleichberechtigung von Mann und Frau, für ein Miteinander der verschiedenen Völker und Religionen, für das Selbstbestimmungsrecht aller Menschen, gegen jegliche Diskriminierung, Rassismus und Gewalt.



Die Ziele

Die Einrichtung versteht sich als Kultur- und Kommunikationszentrum für alle Generationen. Oberstes Ziel aller Angebote ist die Förderung und Unterstützung der Besucher des Zentrums, um ihnen eine gleichberechtigte Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen.
Die Entwicklung von Beteiligungsformen der Besucherinnen und Besucher des Zentrums bei der Programmentwicklung und –durchführung orientiert sich an deren Bedürfnissen und Fähigkeiten. Ressourcenorientierung und Selbstorganisation haben Priorität.
Durch vielfältige Bildungs-, Begegnungs- und Beratungsangebote trägt der Offene Welt e.V. wesentlich dazu bei, eine aussichtsreiche Lebensgestaltung in Köln zu realisieren.






Cari amici e soci,


di seguito troverete le attività e gli eventi proposti dal centro nei  prossimi mesi:

Giovedì 13 dicembre:
Gita a Phantasialand gratuita.

Sabato 15 dicembre:
La ballerina professionista e insegnante di danza Roberta Di Laura si esibirà sulle note de Lo Schiaccianoci.




Per ulteriori informazioni sugli eventi proposti potete rivolgerVi direttamente al centro, per Email o di persona: riceverete per tempo anche le locandine e le specifiche di ogni singolo evento. 

Vi aspettiamo numerosi!

Cordiali saluti,

il Team di Mondo Aperto